25. März 2015

Creativa 2015 - Ich war dabei!

Und es war sooo toll!

Ich hab mich dieses Jahr extrem auf die Creativa gefreut, denn ich erfuhr, das die liebe Silke, aus dem Nimmerland, zu uns in den Ruhrpott kommt!!


Also hab ich meine liebe Leitung gefragt, ob ich am Mittwoch, den 18.März frei bekomme und sie sagte ja!


Dann erfuhr ich noch, das meine liebe Marci, aus meiner Lieblingsnähschule, auch genau an diesem Tag über die Creativa bummeln wollte, habe ich mich dort mit ihr verabredet.

Ich besuchte als erstes meinen 1. Lieblingsstoffdealer aus Bochum, die liebe Charly, von Elsbeth & ich. Dort war mein Ausgangspunkt und auch mein Treffpunkt mit Marci. Wir telefonierten kurz, da sie schon etwas eher auf der Messe war und somit schon gut geshoppt hatte.

Also machte ich mich auf den Weg ins Nimmerland <3 div="">


Silke und ihr tolles (Familien)Team, war noch am aufbauen, aber für eine herzliche Umarmung war Silke sofort zu haben. Ich habe dort auch einen anderen Fan von Silke kennengelernt, die liebe Anke, der ich später noch den Stand von Elsbeth & ich gezeigt habe. 
So eine Reizüberflutung... im positiven Sinne!!! Milli-Stoffe, Poster, Stick-Aufnäher, Papierschnittmuster, Brotdosen, Taschen, Kissen und vieles mehr ...
Es war einfach eben Nimmerland pur!
Wie gut das mein zwergenschönes Kleid noch rechtzeitig zur Messe fertig geworden war...

Nun hoffe ich sehr, das es Silke, Dandy, Mischa und der lieben Schwägerin so gut in Dortmund gefallen hat, dass ich sie nächstes Jahr wieder in meine Arme schließen kann, in meinem Herzen haben sie alle einen riesengroßen Platz bekommen!!! Nun eine Bilderflut vom zwergenschönen Stand!



Leider habe ich im Eifer des Gefechts keine weiteren Fotos von der Creativa gemacht, aber als ich mich dann bei Elsbeth & ich mit Marci getroffen habe, war es noch sehr spannend. Nachdem wir für sie einen Plotter gekauft hatten, wollte sie mir unbedingt einen anderen tollen Stoffstand zeigen - Vollstoff. Dort hat Mechthild mit angepackt. Mit Mechthild hat Marci mich dann zu meiner großen Freude bekannt gemacht. Wer Mechthild nicht kennt, sie ist das Gesicht zu MiouMiou Schnittmustern. Nun hoffe ich sehr, das unser Kontakt keine einmalige Sache war, denn ich fand sie unheimlich sympathisch und ihre Schnittchen sind aller erste Sahne. Wenn ich das nächste Mal zum Nähkurs bei Marci bin, werde ich definitiv was von ihr schneidern.

So Ihr Lieben, ich hoffe, ich konnte Euch den Tag mit meinem Blogpost etwas bunter gestalten, denn bei uns ist es eher grau in grau und der Frühling macht grade etwas Pause!

Ich wünsche Euch alles Liebe!

Eure Andrea



1 Kommentar:

  1. Ich muss da auch unbedingt mal hin.Tolle Bilder.
    Gruß
    Steffi
    www.little-miss-atmosphere.blogspot.de

    AntwortenLöschen