1. Oktober 2014

Mein Geburtstag war...

total entspannt!
Am Vorabend meines Geburtstags schauten wir lange fern. Irgendwann meinte mein lieber Mann: "Oh, du hast ja schon Geburtstag! "
Tatsächlich, es war 20 Minuten nach Mitternacht.
"Na dann komm, dann haben wir das schon mal erledigt! " Mit diesen Worten drückte er mich und gratulierte mir. Dann gingen wir schlafen.

Ich wurde von unserem kleinen Fuchs geweckt... gegen 7:30 Uhr mit den Worten: "Mama, schau mal, ich hab mich schon angezogen!"
Dann verschwand er wieder.
 Der große Fuchs lag in unserer Besucherritze und schlief! 
Plötzlich kam der kleine Fuchs wieder angerannt, sprang aufs Bett drückte mich und rief: "MAMA, herzlichen Glückwunsch!!! Du hast ja Geburtstag, das hätte ich beinahe vergessen!"
Da wurde auch der Fuchs lebendig... und siehe da, zwei Füchse umarmten mich. Das war sooo schön!

Ich bin dann mit den Beiden aufgestanden, sie haben sich angezogen und Brötchen geholt!
Irgendwann haben wir dann alle gemeinsam gefrühstückt. Und da hab ich von meinen Männern einen Tolino Vision geschenkt bekommen. 

Falls also jemand von Euch mir ein nettes ebook empfehlen mag... da hab ich bisher noch keins gefunden!

Der Fuchs ist dann zu einem Kindergeburtstag abgeholt worden und der kleine Fuchs hat in Ruhe in seinem Zimmer gespielt. Ich habe den Zwiebelkuchen vorbereitet und später dann auf meine lieben Gäste gewartet.

Es war soo schön, liebe Freunde zu sehen, mit ihnen zu lachen, zu quatschen, einfach nur mit ihnen zusammen zu sein. Zwiebelkuchen und Federweißer haben superlecker geschmeckt!

Ich habe Gutscheine und Geld geschenkt bekommen, aber mir selber habe ich auch etwas geschenkt


Ausprobieren werde ich ihn allerdings erst am Wochenende... wenn die Zeit es erlaubt... Es ist ja langes Wochenende...

Tja, mein letztes Jahr mit ner 3 davor... Aber ehrlich? Ich fühl mich noch gar nicht "so alt"... Geht es Euch da auch so?`

Liebe Grüße
Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen