7. August 2014

Im April ...

ist eine Wickel-Tasche für Katharina und ihre Elisa entstanden.

Katharina war die Logopädin von dem kleinen Fuchs. Sie hat schon immer meine Taschen bestaunt oder allgemein unsere genähten Sachen.

Irgendwann hat sie mich gefragt ob ich ihr eine Wickel-Tasche nähe. 

Wir haben uns auf dem nächsten Holländischen Stoffmarkt verabredet, damit sie "Ihre Stoffe" findet. Am letzten Stand sind wir dann fündig geworden!


Schnitte hatte ich Katharina verschiedene vorgeschlagen, aber entschieden hat sie sich dann für die Wickeltasche von Burda. Wir haben uns aber gegen die Bügelfolie entschieden

Ich habe die Tasche dann genäht... auch wenn es ein kleiner K(r)ampf war, ich finde diese Tasche bezaubernd!



Katharina und ihr Liebster haben sich über ihre Wickeltasche total gefreut!

Innen: Baumwolle
Außen: Jersey
Reißverschluss, Schrägstreifen, D-Ringe und Versteller: Elsbeth und ich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen