28. Oktober 2013

Bald ist es wieder so weit ...

wir basteln Laternen, singen wie jedes Jahr beim Martinsumzug unsere Laternenlieder, begleitet von einer Blaskapelle und einem Pferd mit verkleidetem Reiter.

Mein kleiner Zwerg ist total begeistert von Martinsliedern und ich singe sie total gerne mit ihm. 


Als er sich letzte Woche an einem Nachmittag langweilte, kam er zu mir: "Mama, können wir was basteln?" "Was denn?" "Können wir an unsere Tür einen St. Martin mit Bettler basteln?"
Und was antwortet Super-Mama: "Ich hol mal Papier und Klebe. Die Schere holst du!"


Das Ergebnis wollt Ihr auch sehen? Dann schaut mal hier 



Ich bin schon von einer Nachbarin angesprochen worden. Sie findet es immer total schön an unserer Tür vorbei zu gehen. Sie freut sich jedes Mal, wenn sie die schönen Basteleien sieht!
Toll so eine Resonanz! Da freu ich mich doppelt!

Ich hoffe, ich konnte Euch etwas inspirieren!
Falls Ihr sowas mal nachbastelt, schickt mir doch nen Link oder ein Foto!

Ansonsten wünsche ich Euch eine schöne "kurze" Woche! (oder habt Ihr gar keinen Feiertag?)

Liebe Grüße
Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen