23. März 2013

Holländischer Stoffmarkt in Bochum ...

und ich war vor einer Woche dort.

Aber ich war dieses Mal doch arg enttäuscht. Konnte ich beim letzten Mal noch Baumwollstoffe für nen halben Meter erwerben, haben die Händler dieses Mal erst ab nem Meter abgeschnitten.

Das war natürlich Geldbeutel schonendes einkaufen. Ich habe also nur Kinderjersey gekauft.


Und aus den neuen Jerseystoffen und einigen aus meinem Bestand sind direkt ein paar Halssocken entstanden.



Eine davon (geringelte Cool Stuff) wir mein kleiner Zwerg nem Kindergartenfreund zum Geburtstag schenken. Die anderen bekommen Freunde von meinem großen Zwerg.

Und da ich momentan versuche meinen Stoffvorrat zu verringern um neue Stoffe einkaufen zu können ist noch eine "Ratz Fatz" entstanden.

Aussen

Innen

Und was macht Ihr am Wochenende?

Liebe Grüße
Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen