19. März 2013

Der Apfel fällt ...

nicht weit vom Stamm ... 

Das habe ich letztes Jahr gedacht, denn mein großer Zwerg mag Vieles, was mir auch gefällt.

Er liest gerne, er ist sehr kreativ, er kann sich lange mit einer Sache beschäftigen ... 

Nachdem er mal wieder etwas gemalt hatte, kam er zu mir und zeigte mir folgendes, mit den Worten:


"Mama, ich hab dir da mal was aufgezeichnet! Das soll ein Kissen werden! Und dann dreh das Blatt mal um!"


Gesagt, getan ...


Und wenn ihr nun auf das Bild klickt ... dann könnt ihr selber lesen was auf dem Bild oben am Rand steht!!!
Na, wer kann die Schrift eines Erstklässlers lesen?
Ich finde es zuckersüß! Aber umgesetzt hab ich es noch nicht ;O)

Aber irgendwann bekommt er genau dieses Kissen von mir genäht!!!


Liebe Grüße

Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen