14. Dezember 2012

Mandelschnitten =) und eine Gewinnerin

Für alle meine lieben Leser!
 
Mandelschnitten
 
Zutaten:
 
- 4 Eier
- 200 g Zucker
- 350 g gemahlene Mandeln
- 1 TL Zimt
- 1 TL gemahlene Nelken
- 1 Prise Muskat
- 1 Prise Salz
- 100 g Zartbitterkuvertüre
- Puderzucker
 
 
 
Den Zucker und die Eier schaumig rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
 

Die Mandeln mit den Gewürzen mischen und zu den Eiern geben.
 
 
Die Mandelgewürzmasse unter die Eiermasse heben.
 
 

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen.
 
 
Im vorgeheizten Backofen bei 175° C ca. 15-20 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
 
Anschließend die gebackene Teigplatte sofort auf die Arbeitsfläche oder ein großes Brett stürzen und das Backpapier vorsichtig abziehen
 
 
und sofort in Quadate schneiden.
 
 
Auskühlen lassen.
 
Danach die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen unf in einen Gefrierbeutel geben. Von diesem eine kleine Ecke abschneiden und mit dem Schokostrahl über die kleinen Quadrate bewegen (im ZickZack oder kreisende Bewegungen oder halt so wie man mag)
 
 
Wenn die Kuvertüre dann getrocknet ist die Quadrate noch mit Puderzucker bestäuben und dann kann man den Geschmack von Weihnachten genießen!
 
 
Viel Spaß beim Nachbacken =)
 

Ach ja und hier noch die Gewinnerin vom gestrigen Törchen!
 
Mein kleiner Zwerg war der Glückself
Und die Gewinnerin heißt:
 Bitte melde dich bei mir, damit das Päckchen den Weg zu dir findet =)

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Glückwunsch an die Gewinnerin!
    Und ich freue mich übers Rezept, danke!!
    Jojo

    AntwortenLöschen
  2. Juchu, gewonnen!!! Meine ganze Familie und ich freuen uns ganz besonders über diesen Gewinn, da es dieses Jahr leider keine eigenen Plätzchen gibt. Wenn du mir eine e-Mail schickst, könnte ich dir unsere Adresse verraten.
    Dir und deinen Lieben ein wunderschönes 3. Adventswochenende!
    Liebe Grüße
    Virginia (virginia.papa@yahoo.de)

    AntwortenLöschen