6. April 2010

Hallo liebe Leserinnen und Leser!

Damit ihr euch nicht wundert warum ich in den letzten Wochen so plötzlich nichts mehr geschrieben habe, möcht ich euch meine Schreibpause kurz erläutern (ein Vögelchen hat mir gezwitschert das ich hier vermisst werde! Danke dafür!!!)

Also am 17. März habe ich mitten in der Nacht von meinen Eltern einen Anruf bekommen, das mein Patenonkel/Großonkel plötzlich verstorben ist. Das hat mich völlig aus der Bahn geworfen. Ich habe wahllos angefangen zu futtern und mir war es total egal. Nunja, die Quittung hab ich natürlich sofort bekommen. Nun versuche ich verzweifelt wieder ins Programm zu kommen.

Ich wünsche mir, das ich wieder abnehme!
Ich wünsche mir, das ich mich mehr bewege!
Ich wünsche mir, das ich bald so aussehe wie ich es mir vorstelle!
Ich wünsche mir, das ich die Klamotten anziehen kann die ich möchte!
DANKE!!!

Manchmal überlege ich, ob ich mir ne Auszeit von ww nehmen soll und mich dort abmelde, da ich momentan eher rumkrebse, als wirklich Gas zu geben und abzunehmen. Aber dann denke ich wieder, das ich auf die netten Leute und diese Unterstützung UND die Zeit für mich OHNE Kinder nicht verzichten mag! Also mache ich weiter und ich werde wieder abnehmen!

Kommentare:

  1. welcome back, kazze!!
    finde ich klasse, daß du am ball bleibst ... zusammen mit "uns" schaffst du das!!
    lg*

    AntwortenLöschen
  2. Hm - könntest Du die Unterstützung nicht auch woanders her bekommen? Und soo wichtig kann das Abnehmen doch gar nciht sein - Foto ist doch nicht getürkt...

    AntwortenLöschen
  3. Danke Katrin! Ich hoffe ich hab auch bald wieder "mehr Kopf" für das weltbeste Abnehmforum! Ich schau gleich mal kurz rein =)

    Klaus-Peter, die Art von Unterstützung die mir das Treffen gibt hab ich anderswo noch nicht gefunden =) und nein, das Foto ist nicht getürkt. Aber du siehst ja nur mein Profil und nicht den Rest von mir ;o) Im Gesicht hab ich als erstes abgenommen, da seh ich nun relativ schlank aus. Aber wenn ich so ab Bauchnabel abwärts schaue, dann uiuiuiui *lach
    Trotzdem danke für das nette Kompliment! Das baut unglaublich auf und motiviert, weiter zu machen =o)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!
    Ich schick dir ein paar sonnige Schreibtischgrüße!
    Wenn bei mir der Stress ein bisschen weniger wird und die Tage noch etwas länger, werde ich bei dir schon für ein bisschen mehr Bewegung sorgen, da kannste aber mal drauf wetten! Hoffe, du hast gute Schuhe! ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab dich auch schon vermisst.

    Herzliches Beileid. Das mit deinem Patenonkel tut mir wirklich leid. Mein Vater ist letztes Jahr an einem Herzinfarkt gestorben, also auch eher unerwartet. Danach die Zeit war Stress pur, deswegen habe ich überhaupt so viel zugenommen. 20 Kilo in einem Jahr!
    Pass auf dich auf, dass dir nicht das Gleiche passiert.

    AntwortenLöschen