17. Februar 2010

Und wieder ...

hab ich zugenommen. Zwar nur 200 g aber Kleinvieh macht auch Mist, egal obs rauf oder runter geht.
Nun ist es mir grade egal ob es daran liegt, das ich von Mittwoch bis Samstag mit ner Magen-Darm-Erkrankung zu "kämpfen" hatte und nur Toast, trockenes Brötchen, Salzstangen und so essen durfte. Oder ob es einfach daran liegt, das man bei dem bescheidenen Wetter kaum die Traute hat sich draussen fortzubewegen. (Mein Papa hat sich gestern lang gemacht. Nun liegt er im KH mit nem Waden- und nem Schienbeinbruch. Der zweite Bruch wurde direkt notoperiert.) Und da soll man "spazieren gehen"? Ich kann mich ja teilweise noch am Kinderwagen festhalten, aber wirklich Spaß macht mir dieses Glatteis/Schneegemisch überhaupt nicht! ICH WILL FRÜHLING! Und zwar so schnell es geht!

Kommentare:

  1. Och mensch. Lass Dich mal knuddeln und Frühling wollen wir wohl alle. Aber ich denke immer daran, dass es mit dem Frühling ja nicht mehr lange dauern kann.

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht dieses Wetter auch komplett auf die Nerven. Ich selber hab mich in den letzten Wochen auch ein paar mal fast auf den Hintern gesetzt. Und die Kälte hat so gebissen im Gesicht - ich war auch immer froh, wenn ich nicht raus musste.
    Ich hoffe bei deinem Papa verheilt alles glatt, dass er nicht noch ein dauerhaft unangenehmes Andenken an den Winter bekommt. Das muss echt nicht sein.

    AntwortenLöschen