6. Januar 2009

Prosit Neujahr ...

und zur "Belohnung" gab es dann eine Zunahme von + 700 g.

Waaaah ich bin so enttäuscht Da hält man sich an seine Pilze (*), hat sogar welche übrig und nimmt doch was zu.

Dabei hab ich mich vor allen Dingen am Wochenende zusammengerissen und keine Nervennahrung zu mir genommen, obwohl ich echt was hätte gebrauchen können. Warum, fragt ihr euch? Caspar ist seit Samstag krank und liegt nur noch im Bett und döst vor sich her. Sonntag waren wir dann beim Kinderarzt (der hatte zum Glück Notdienst). Er hat eine eitrige Bindehautentzündung, eine Kehlkopfentzündung mit trockenem Husten als Begleiterscheinung, eine Mittelohrentzündung, Schnupfen und Durchfall Ja, hört sich heftig an, ist es auch. Und als ob man sich nicht schon genug Sorgen macht, hatte Oscar gestern auch mit einem eitrigen Triefauge angefangen.

Heute Morgen gegen 5 Uhr hat mein Mann Caspar zu uns ins Bett geholt. Als er ausstieg knackte es verdächtig. Als ich dann Oscar (hatte ihn gestillt) in sein Bett zurückbringen wollte bin ich zu guter letzt mit unserem Bett (meiner Seite) eingekracht Mal sehen wann ich drüber lachen kann ...

Ich hoffe, die nächsten Tage werden besser

1 Kommentar:

  1. Hallo Kazze,
    ojeh, das klingt ja gar nicht so gut, aber Kopf hoch, auch wenn der Hals schmutzig ist ;-). Es wird nächste Woche sicher besser aussehen auf der Waage, wenn Du Dich weiter an Deine Points hällst, es ist nun mal erwiesen, dass unter Stress - und den hast Du ja leider durch die Krankheit Deiner Mäuse - der Körper Cortisol ausschüttet und man dann eher zulegt.
    P.S.: Die Sache mit dem Bett kommt mir übrigens sehr bekannt vor, haben auch bis Dezember ein halbes Jahr lang auf dem Boden schlafen müssen, da uns ähnliches passiert ist und wir erst auf ein neues Bett sparen mussten....

    Also, ich wünsche Deinen beiden Süssen ganz schnelle Besserung,

    Andrea

    AntwortenLöschen